Schwerer Verkehrsunfall, Bundesautobahn

Abteilung(en) Klassifizierung Einsatznummer Alarm Einsatzdauer
Kirchheim
Technische Hilfeleistung 1-014 22. Januar 2019 - 12:11 Uhr 2,5 Stunden
Einsatzort
BAB 8

Alarmierung:
PALST 4

Lage:
Am heutigen Mittag wurde der Rüstzug der Feuerwehr Kirchheim - Abt. Stadtmitte auf die Bundesautobahn zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Mehrere Sattelzüge sind aufeinander aufgefahren wobei eine Person schwerverletzt im Fahrerhaus eingeklemmt wurde. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde der Fahrer befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Während der Rettungsmaßnahme war die Autobahn komplett gesperrt.

Schwerer Verkehrsunfall, Bundesautobahn
Schwerer Verkehrsunfall, Bundesautobahn
Schwerer Verkehrsunfall, Bundesautobahn
Schwerer Verkehrsunfall, Bundesautobahn

Fahrzeuge Kirchheim