Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße

Abteilung(en) Klassifizierung Einsatznummer Alarm Einsatzdauer
Nabern
Brand 4-013 21. Dezember 2018 - 11:10 Uhr 1,5 Stunden
Einsatzort
Hohenneuffenstraße, Nabern

Zu einem Zimmerbrand musste die Abteilung Nabern gemeinsam mit der Abteilung Stadtmitte am Freitagvormittag in die Hohenneuffenstraße ausrücken. Ein in Brand geratener Trockner sorgte für eine starke Rauchentwicklung in den zu einem Friseursalon zugehörigen Nebenräumen. Auch der Salon selbst war schon teilweise verraucht. Anfänglich war noch unklar, ob sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befindet.

Der eigentliche Brand des Trockners konnte zügig mit einem C-Rohr durch einen Trupp im Innenangriff abgelöscht werden. Anschließend wurden die betroffenen Räumlichkeiten durch die Feuerwehr belüftet und kleinere Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Durch den Rettungsdienst wurden mehrere Personen vor Ort versorgt und anschließend ins Krankenhaus verbracht.

Weitere Beteiligte:
- Polizei
- Rettungsdienst (2x RTW, 1x NEF)

Polizeibericht:
Zu einem Brand in einem Friseursalon mussten am Freitagvormittag die Rettungskräfte in die Hohenneuffenstraße im Stadtteil Nabern ausrücken.

Kurz nach 11.00 Uhr geriet ein Trockner vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Die Ladeninhaberin versuchte vergeblich, zunächst selbst das Feuer zu löschen. Die sofort verständigte Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 37 Einsatzkräften ausgerückt war, konnte die Flammen rasch löschen.

Durch den Brand wurden die Nebenräume des Friseursalons erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich einer ersten Schätzung nach auf zirka 30.000 Euro. Zwei Frauen im Alter von 41 und 77 Jahren sowie ein 40-jähriger Mann, die die Rauchgase eingeatmet hatten, mussten zur Untersuchung in eine Klinik gebracht werden. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen und einem Notarzt im Einsatz. lp

Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße
Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße
Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße
Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße

Fahrzeuge Kirchheim

Fahrzeuge Nabern