Hochwasser / Unwetter

Abteilung(en) Klassifizierung Einsatznummer Alarm Einsatzdauer
Jesingen
Technische Hilfeleistung 2-014 11. Juni 2018 - 18:36 Uhr 6,0 Stunden
Einsatzort
Kirchheim unter Teck

Lage:
Am heutigen Montag Abend wurde die Abteilung Jesingen zur Unterstützung der Abteilung Stadtmitte von Hochwassereinsätzen alarmiert.

Aufgrund eines heftigen Unwetters kam es im Stadtgebiet Kirchheim zu einer großen Häufung unwetterbedingter Einsätze.
Hauptsächlich drang Regenwasser in das Kellergeschoss ein. Zusätzlich wurden zahlreiche Unterführungen durch das Unwetter unter Wasser gesetzt.

Weitere Beteiligte
Technisches Hilfswerk Kirchheim mit Fachgruppe Pumpen / Feuerwehr Ostfildern / Feuerwehr Dettingen / Feuerwehr Notzingen / Feuerwehr Wendlingen / Feuerwehr Nürtingen Abt. Reudern / Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen / Feuerwehr Esslingen / DLRG mit Boot
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz
Unwettereinsatz

Fahrzeuge Jesingen

Fahrzeuge Nabern

Fahrzeuge Lindorf

Fahrzeuge Ötlingen