Klasse 4a in der Feuerwehr

Auch die Klasse 4a mit Lehrerin Frau Lindner wollte sich einen Nachmittag bei der Jesinger Feuerwehr nicht entgehen lassen und so konnten Lucy Bender und Sören Schäfer zehn Schüler und Schülerinnen im Feuerwehrmagazin willkommen heißen, die zuvor bereits mit den Feuerwehrfahrzeugen an der Schule abgeholt wurden.

Die eingangs stattfindende Präsentation über die Feuerwehr mit ihren Aufgaben und der dazu benötigten Ausrüstung sowie über die Ursachen bzw. der Entstehung eines Brandes und wie man sich im Falle des Falles richtig verhält, verging dank des intensiven Interesses der Schüler wie im Fluge. Viele, teils sehr spezifische, Fragen rund um’s Thema wurden im Anschluss den beiden Jugendleitern gestellt, bevor man sich zum Umkleidebereich aufmachte. Dort konnte jeder live miterleben, wie die Feuerwehrleute bei einem Einsatz die Uniformen im Umkleidebereich anlegen und anschließend auf den Fahrzeugen zur Einsatzstelle fahren. Die Fahrzeuge wurden daraufhin ausgiebig inspiziert und natürlich durfte eine Abkühlung auch nicht fehlen. Während die einen noch mit dem Strahlrohr spritzten, hatten sich die anderen schon in die Badeklamotten geworfen und ließen sich bereitwillig nass machen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Feuerwehr, z.B. an einem unserer Jugendfeuerwehrdienste, jeden zweiten Dienstag um 18.30 Uhr am Feuerwehrmagazin. Weitere Info’s und Termine gibt es auf der Internetseite der Jugendfeuerwehr Jesingen

Klasse 4a in der Feuerwehr
Klasse 4a in der Feuerwehr
Klasse 4a in der Feuerwehr
Klasse 4a in der Feuerwehr
Klasse 4a in der Feuerwehr
Klasse 4a in der Feuerwehr