Teilnahme am Skyrun Frankfurt beim „Firefighters-Cup Elite“

Am Sonntag, 11.06.2017 nahmen neun Feuerwehrangehörige der Feuerwehr Kirchheim beim Treppenlauf-Wettkampf „11. SkyRun MesseTurm Frankfurt“ teil.
Der Start erfolgte in der Disziplin „Firefighters-Cup Elite“. Zu absolvieren war ein Wettlauf über 61. Stockwerke, oder 222 Höhenmeter, oder 1202 Stufen im Messeturm Frankfurt.
In der Elite-Wertung waren die Rahmenbedingungen das Tragen der kompletten Feuerwehrschutzausrüstung (Brandschutzjacke, Brandschutzhose, Feuerwehrstiefel, Feuerwehrhelm) sowie eines aufgesetzten und angeschlossenen Atemschutzgerätes. Dieses Atemschutzgerät durfte bis zum Ziel nicht abgenommen werden und die Luft in der Atemschutzflasche musste für die gesamte Strecke ausreichen.
Bei der Zeitnahme wurde jeweils die Einzelzeiten der Starter gewertet, und dann zu einer Teamzeit zusammen geführt.
Die Teams der Feuerwehr Kirchheim haben dabei folgende Ergebnisse erzielt: Team 1 „FW Kirchheim/Teck 1“ hat mit eine Gesamtzeit von „58:10,3“ Minuten den 64. Platz belegt, Team 2 „FW Kirchheim/Teck 2“ hat mit einer Gesamtzeit von „1:10:13,1“Minuten den 99. Platz belegt und Team 3 „FW Kirchheim/Teck 3“ hat mit einer Gesamtzeit von „1:08:41,6“ Minuten den 96. Platz belegt.
Erfreulich aus Sicht der Starter aus Kirchheim war die Tatsache, dass alle Athleten durchgehalten und das Ziel im 61.Stock erreicht haben.

Teilnahme am Skyrun Frankfurt beim „Firefighters-Cup Elite“
Teilnahme am Skyrun Frankfurt beim „Firefighters-Cup Elite“
Teilnahme am Skyrun Frankfurt beim „Firefighters-Cup Elite“
Teilnahme am Skyrun Frankfurt beim „Firefighters-Cup Elite“