Abteilung Nabern

Hauptversammlung 2019 der Abteilung Nabern

Hauptversammlung 2019 der Abteilung Nabern

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kirchheim unter Teck, Abteilung Nabern fand in diesem Jahr am Samstag, den 02.02.2019 im Gerätehaus Nabern statt. Zur Versammlung waren alle Feuerwehrkameradinnen und -kameraden der Abteilung sowie zahlreiche Gäste aus der Politik und der Feuerwehr geladen. Abteilungskommandant …

10.02.2019 - Sturmschaden, Braike

Sturmschaden, Braike

Durch starke Sturmböen löste sich die Blechverwahrung am Flachdach eines Hauses in der Braike. Die immer wieder aufkommenden Böen wehten heftig unter die gelöste Verwahrung, welche sich daher schon fast auf der gesamten Haustiefe gelöst hatte. Durch die Abteilung Nabern …

06.01.2019 - Droht Wasser in Gebäude zu laufen, Kirchhofstraße

Droht Wasser in Gebäude zu laufen, Kirchhofstraße

Aufmerksame Spaziergänger meldeten im Bereich hinter der Aussegnungshalle des Naberner Friedhofs - von den dortigen Streuobstwiesen her einfließend, in einer Senke eine erhebliche Anstauung von Schmelz- und Regenwasser. Der stv. Ortsvorsteher machte sich gemeinsam mit dem Abteilungskommandanten ein Bild der …

21.12.2018 - Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße

Zimmerbrand, Hohenneuffenstraße

Zu einem Zimmerbrand musste die Abteilung Nabern gemeinsam mit der Abteilung Stadtmitte am Freitagvormittag in die Hohenneuffenstraße ausrücken. Ein in Brand geratener Trockner sorgte für eine starke Rauchentwicklung in den zu einem Friseursalon zugehörigen Nebenräumen. Auch der Salon selbst war …

09.12.2018 - Heckenbrand, Hohenneuffenstraße

Heckenbrand, Hohenneuffenstraße

Ein Heckenbrand in der Hohenneuffenstraße, direkt an der Neuen Straße gelegen, musste durch die Kräfte der Feuerwehr Kirchheim, Abteilung Nabern gelöscht werden. Achtlos entsorgte heiße Asche auf dem Kompost sorgte für einen Brand der Hecke und von Gestrüpp. Beim Eintreffen …

29.07.2018 - Baum über Trimm-Dich-Pfad, Simmereswasen

Baum über Trimm-Dich-Pfad, Simmereswasen

Ein über den Trimm-Dich-Pfad abgeknickter, ca. 20 cm dicker Ast wurde durch die Abteilung Nabern entfernt und zur Seite geschafft, um eine Gefährdung für Passanten auszuschließen. Der dicke Ast lag nur noch lose auf einem dünneren Ast und drohte abzustürzen.

Termine

25.02.19 Unterführer
08.03.19 Hauptversammlung
11.03.19 Ausbildung
25.03.19 Ausbildung
30.03.19 K-Abend

Nabern

Wappen Nabern

Einwohner: ca. 1.900
Abteilungsmitglieder: 77
Einsatzabteilung: 39

Notrufnummer

112