Altersfeuerwehr

                                     Altersfeuerwehr der Abteilung Kirchheim im Jahre 2010

Altersfeuerwehr 2010

Oben v.l.n.r: Horst Reckert, Otto Ott, Edgar Maier, Eberhard Rapp, Dieter Adler, Klaus Hirtreiter, Walter Striebel, Wilhelm Sailer, W. Kurz     Unten v.l.n.r. Heinz Münchnger, Kurt Limpf, Hans Holder, Karl Schmid, Ernst Löffel, Hans Engelhart, Dietmar Schleser, Eugen Ott, Rolf Schmid  (Nicht auf dem Bild: Erich Albrecht, Herbert Eberle, Frieder Häberlen, Heinz Harand, Günter Jauss, Walter Katzmaier, Reinhold Knoblauch, Erwin Lang, Willy Maier, Richard Moll, Walter Olpp).

Über Uns:

Die Altersabteilung ist die letzte „Dienstabteilung“ der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim unter Teck, Abteilung Kirchheim. Der Altersabteilung gehören zurzeit 29 ehemals aktive Feuerwehrmänner an. Gegründet wurde die Abteilung im Jahre 1979, der erste Abteilungsleiter war Fritz Schur. Ein für die Angehörigen und teilweise deren Lebenspartner ausgewogener Dienstplan mit ungefähr 12 Diensten im Jahr sieht vor, an Diensten und Hauptversammlungen der aktiven Abteilungen, organisierten Betriebsführungen, Besuchen kultureller Veranstaltungen, Stadtführungen, Tages- und Mehrtagesausflügen, teilzunehmen. Zum Jahresstart, am Abend vor dem Dreikönigstag, findet ein schon zur Tradition gewordener Dämmerschoppen statt, an dem bei einem gemeinschaftlichem Essen Rückblick auf das vergangene Jahr und eine Vorschau für das neue Jahr gemacht wird.